Nutzungsausfallentschädigung zwischen 23 und 175 Euro pro Tag: Wie hoch ist Ihre?

An eine Nutzungsausfallentschädigung werden Sie wahrscheinlich nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall gar nicht denken, sondern nur den ärgerlichen Blechschaden, die Reparatur in einer Werkstatt und die anstehende Regulierung im Kopf haben. Hier lesen Sie, dass Ihre Ansprüche als Geschädigter weit über die Übernahme von Reparaturkosten laut Werkstattrechnung hinausgehen.
Kfz Unfallschaden

Kostenvoranschlag oder Gutachten? Mit ca. 750 Euro ist die Bagatellschadensgrenze entscheidend

Soll ich einen Kostenvoranschlag oder ein Gutachten erstellen lassen? Falls Sie sich diese Frage nach einem unverschuldeten Autounfall stellen, werden Sie in diesem Ratgeber kompakte Antworten für die anstehende Reparatur finden. Die Gegenüberstellung von Vorteilen und Unterschieden inklusive einer Szenarioanalyse wird zeigen, in welchen Fällen ein Kostenvoranschlag oder ein Gutachten die bessere Wahl ist.
Unfallbericht anfertigen

Unfallbericht für den Ernstfall

Nach einem Crash werden Sie nicht sofort an den Unfallbericht denken: Unmittelbar nach einem Unfall hat die Sicherung des Unfallortes oberste Priorität. Erst nach der Sicherung der Unfallstelle, der Verständigung von Rettungskräften und dem Leisten Erster Hilfe geht es dann die Dokumentation zur Beweissicherung: Hier sind wir bereits mitten bei der Bedeutung eines Unfallberichts. Dieses wichtige Formular können Sie hier ausdrucken!